Meine Demos
                                                                                      Meine Demos                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

Mich gelüstet nach der nächsten Demo ...sie kommt

- Auf dem Bürgerhaus In Rodgau-Dudenhofenstanden sie mit geladenen Flinten und bewachten die AfD - nicht uns Flüchtlingshelfer, JuSos und andere kritische Bürger...ein kleine Demo...Immerhin stand hinter mir der Nachbar, Polizist in Zivil, und fragte "Für wen fotografieren sie?"

- Vor 3 Jahren beeindruckte mich ein Zeitungsbericht, der von Demonstrationen  von Bürgern für die EU berichtete. Bald machte ich jeden Sonntag auf dem Goetheplatz mit: 25 km mit dem Rad nach Frankfurt, kleiner Spaziergang über den Römer zum Goetheplatz. Es wurden viele...die ausländischen Wahlen, bei denen die Gefährdung der EU immer wieder im Raum stand, boten oft Anlass für symbolische Proteste und Warnungen

- Davor eine Demo von der Kaiserstraße. Da hält plötzlich der Limburger Caritasdirektor vor dem Schauspielhaus eine aufrüttelnde Rede gegen den weltweiten Finanzkapitalismus. Weiter über die Taunusanlage, an der Alten Oper vorbei zum Roßmarkt.  Schluß mit Brsiske.

- Am 20. September werde ich mit Fridays for Future, Greenpaece, WWF, BUND  und anderen auf der Straße den KLIMASTREIK mitmachen: www.klima-streik.org ...bin ja genügend motiviert, nachdem der Torando am 18. September unseren schönen Baum mit seinen 5 Tonnen mal kurz angehoben, und unsere Terrase und den Carport vom Nachbarn verwüstet hat. 

-------------------------------- 18. September 2019 - 21:07 --------------------------

 

Ich freue mich sehr, dass Du hier bist. Besuch mich da: gertlinz@web.de -  oder hier www.facebook.com/gert.linz ...auch über Messenger, wenn du Kontakt haben willst

 

Heute mache ich ein ANGEBOT, ich in Frankfurt-Höchst und - Nied sozialisiert, sehr historisch interessiert ...in Rodgau wohnend ...immer wieder in Frankfurt .. biete Euch an, einen Tag, mit mir mit RMV-Ticket quer durch Frankfurt zu fahren (5.35 €) und spazieren zu gehen.. ich kann Euch Einiges zeigen...Keine Demo!!! Willst du mal 200 Japaner anlächeln und 135 Chinesen? Touristen aus aller Welt über den Römerberg laufen sehen?...Willst du die Neue Altstadt sehen? ...Mal auf den Main-Tower? ...und...und ...und ? Das Struwwelpetermuseum müßte jetzt auch aufhaben ... Wie? PKW auf Park+Ride Parkplatz parken, wo wir uns treffen ..oder noch besser: wir treffen uns im Hauptbahnhof... Ich fahre von Rodgau-Jügesheim mit dem Tagesticket fn der S1 los.....Na?  - Wenn du Interesse hast, schreib mir gertlinz@web.de oder ruf mich an: 06106-666510

KESTERT REVISITED ...Jugendpfarrer mit Kinder AG  auf den Rheinhöhen rund 45 Jahre zurück...Beginn einer neuen Serie REVISITED...

MEINE QUELLEN - Alte Bücher aus dem Internet | spiegel-online.de | Spiegel Geschichte | archive.org | google books |

 zeit-online.de | Frankfurter Rundschau | FAZ.net und Newsletter | | FAZ-Wissen 1x wöchentlich | Google googeln |  Wikipedia | meine Datensammlungen | meine Fotos | Wissende | L.I.S.A | BpB.de   Packzettel Medikamente | mitgehört | meine Bücher | DIE ZEIT | | Infotafeln an Weg und Straße | - DUDEN - Fremdwörterbuch  | LISA.Newsletter@gerda-henkel-stiftung.de

Das auf dieser Seite Geschriebene verschwindet nicht im unendichen Papierkorb des WWW. Die Links zu den Archivdateien ganz unten >

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Meine Sprüche und Zitate 

 

-

 

 

Meine Sprachen, auf Sprachkärtchen seit Jahrzehnten gesammelt, hier zum Wiederholen aufgeschlagen. Englisch, Latein und Französisch hatte ich in der Leibnizschule in Frankfurt-Höchst. In der Oberstufe war ich in einer Griechisch-AG. Ein bisschen Spanisch habe ich mir im Gefängnis beigebracht. Das Alt-Griechisch will ich  jetzt langsam etwas wiederrbeleben - mit diesem Kurs http://www.instructioneducation.info/inhaltgriech.html . Das Hebräisch während des Studiums gelernt, jetzt ganz vergessen, ist beerdigt.

 

Was auf dieser Startseite stand, wurde dann verschoben in  ERFAHRUNGEN oder in  GESCHICHTE oder in die verlinkten Seiten hier drüber

 

Meine Orte

1965 Wetzlar - 1965-1967 Braunfels - 1967-1975 Lahnstein - 1975-1977 Nievern - 1977-1985 Braunfels - 1985-1997 Frankfurt - 1997-2004 Weiterstadt  - ab 2004  Rodgau-Jügesheim

.

 

 

Diese Kartenansicht ist gespeichert, du kannst sie aber für deine Sicht verändern.

Anklicken, ziehen und scrollen...

Da steht der Baum noch links neben der Markierung. Man ahnt seine Größe. Seine Spitze hing über der engen Durchfahrt Carl-Orff-Ring rechts.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gert Linz